Kenya Safari Explorer Logo

KENYA SAFARI EXPLORER

Safari in Kenia : coracias caudatus lilac breasted roller ghiandaia marina pettolilla rollier a longs brins carraca de pecho violeta amboseli national park 1

F.A.Q Safari au Kenya

Welches ist die beste Reisezeit für meine Safari in Kenia?

Die Trockenzeit ist die beste Periode zur Beobachtung der Tierwelt. Diese erstreckt sich von Januar bis März und von Juli bis Oktober. Die Regenzeit zwischen April und Juni (und in geringerem Masse im November) ist grundsätzlich kein Hindernis zur Durchführung einer Safari. Während dieser Zeit bevölkern viel weniger Touristen das Land, was sich positiv auf die Zimmerverfügbarkeit und Preise der Hotels auswirkt.
Der beste Zeitpunkt zur Beobachtung der jährlich wiederkehrenden, grossen Migration, welche sich zwischen dem Serengeti Nationalpark in Tansania und dem Masai Mara Nationalreservat in Kenia abspielt, ist von Juli bis Oktober und kann teilweise bis im November andauern.

Welche Art von Kleidung sollte ich für meine Safari in Kenia mitbringen?

Wählen Sie am besten lockere und bequeme Kleider, die schnell trocknen.

Vermeiden Sie wenn möglich grelle Farben, da diese Tiere aufscheuchen können. Wir empfehlen Ihnen natürliche Farben wie beige, khaki, braun und grün (die vorherrschenden Farben der Savanne) zu tragen. Tragen Sie bequeme, flache Schuhe. Unabdingbar sind Sonnenhut, Sonnenbrille und Sonnencreme. Früh morgens und am Abend kommt es vor allem in nördlich gelegenen Reservaten (Masai Mara, ...) zu spürbaren Temperatursenkungen, welche das Tragen von Pullover (Baumwolle oder Fleece) sowie langen Hosen erfordern.

Was darf bei einer Safari nicht fehlen?

Fotokamera, Fernglas und Filmkamera. Die Batterien können in den Zeltlagern, Lodges oder während Transferfahrten im Auto aufgeladen werden. Wichtig: Sonnencreme nicht vergessen!

Welche Dokumente werden für die Einreise nach Kenia benötigt?

- Reisepass, welcher noch mindestens sechs Monate gültig ist und mindestens eine leere Seite aufweist.

- Touristenvisum, welches direkt am https://www.ecitizen.go.ke

Welches ist die offizielle Währung? Kann ich meine Kreditkarte benutzen?

Die offizielle Währung heisst Kenianische Schilling (Abkürzung: Ksh oder Kes.). Umrechnungskurs grob: 1 € = 100Ksh

Nicht alle Lodges, Zeltlager und Shops akzeptieren Kreditkarten. Es gibt aber in den meisten Städten Geldautomaten, welche Visa, MasterCard und American Express akzeptieren.

U.S. Dollar werden nur akzeptiert, wenn sie nach dem Jahr 2000 ausgegeben wurden.

Kann ich während der Safari auf das Internet zugreifen?

Der Vierradantrieb von Kenya Safari Explorer ist mit drahtlosem Internetanschluss ausgestattet: Sofern die Netzabdeckung es erlaubt, können Sie von kostenlosem Internetzugriff während den Transferfahrten und während Ihrer Safari profitieren.

Welche Zusatzkosten gilt es zu beachten?

Getränkekosten in den Lodges und Zeltlagern sind nicht inbegriffen.
Weiter gilt es das Trinkgeld für das Personal in den Lodges und Zeltlagern zu beachten: Wir empfehlen eine Pauschale von ungefähr 10 USD pro Person und Tag.

Guestbook

19/08/2015 - Tonia M. (Milan, Italy)
Magico safari!! La mia mente è stata rapita dal silenzio, dai colori e dalla vita della savana .. Grazie Alberto per la passione e la professionalità con cui ci hai accompagnato in questi due giorni.

16/03/2016 - Silvia & Mario B. (Genova, Italy)
Se prima di partire ci avessero chiesto cosa ci aspettavamo non avremmo potuto immaginare nemmeno la metà delle emozioni che abbiamo vissuto nei quattro giorni di Safari. Grazie alla competenza, preparazione e pazienza di Alberto e Jean Pierre abbiamo scoperto angoli di Africa e vissuto emozioni che vanno oltre ogni programma. Con professionalità, sicurezza e discrezione ci hanno lasciato assaporare ogni momento senza mai farci mancare adeguate spiegazioni. Esperienza unica da ripetere e sicuramente da consigliare. Grazie ancora Silvia e Mario.

Sieh den guestbook ?

Copyright 2014 © Kenya Safari Ltd - Alle Rechte vorbehalten
WebDesign Bleu Atlantique